Aktuelles Gallusweg Projekt Route Wanderer Partner/Sponsoren Google Maps Gallus-Volksmarsch Rheintalische Grenzgemeinschaft Baumeler Reisen freicom. Next AG - Internet St. Gallen Baumeler Galluswanderungen Inhaltsverzeichnis Wanderblog Kontakt Appenzeller Verlag

Aktuell

Die Galluswanderer sind auch auf der Insel

Nach dem Fotografen sind auch die beiden Galluswanderer, die den Gallusweg eröffnen – Stefan und Reinhard Frei –  in Irland angekommen. In Dublin. Der Stadt James Joyce’s. Und natürlich müssen wir wie weiland sein Herr Bloom am Bloomsday diese Stadt erkunden. Aber nicht auf Irrwegen, sondern mit dem Stadtplan in der einen und dem Stadtführer in der anderen Hand. Bis wir vor ihm stehen – James Joyce. Nicht himself natürlich, dafür liegt der Tod 1942 zu weit zurück und auch „seine“ Stadt – Zürich – zu weit weg. Aber seine Statue ist unübersehbar und kritisch überblickt sie die Einkaufsmeile. Was nur all die Menschen hier tun? Auf der Suche nach Bloom? Nein, nach Schuhen, Hemden, Souvenirs und – Pubs. Es ist Samstag und der Tag nach Karfreitag, an dem kein einziges Pub offen hatte, kein einziges Pint ausgeschenkt wurde. In ganz katholisch Irland. Dafür saufen sie heute das Doppelte, so macht es den Anschein, wenn man durch Tempel Bar schlendert…

Reinhard Frei


Bild: James Joyce Statue in Dublin

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Drucken

Kommentare sind geschlossen.

Newsletter