Aktuelles Gallusweg Projekt Route Wanderer Partner/Sponsoren Google Maps Gallus-Volksmarsch Rheintalische Grenzgemeinschaft Baumeler Reisen freicom. Next AG - Internet St. Gallen Baumeler Galluswanderungen Inhaltsverzeichnis Wanderblog Kontakt Appenzeller Verlag

Wanderblog

Charlie Chaplin statt Gallus

Hotel Slieve Donard, Newcastle, County Down, Nordirland.

Auf Spuren von Gallus sind wir nach wie vor nicht gestossen: Dafür bewunderten wir im Gästebuch des Hotels Slieve Donard in Newcastle einen handschriftlichen Eintrag von Charlie Chaplin aus dem Jahre 1921. Er hatte damals auf der Suche nach einer Jugendliebe eine Nacht im direkt am Meer gelegenen Hotelpalast verbracht. Das Slieve Donard wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und seither stetig erneuert und gilt als das beste Hotel Irlands. Eine Wertung, der wir uns nach einer Nacht und einem Dinner durchaus anschliessen können. Schliesslich ist ja Ostern und man gönnt sich sonst (fast) nichts…
Ein Schild ist uns auf der Weiterreise aufgefallen: Das Verbot des Konsums von alkholischen Getränken auf öffentlichem Grund! Bei Missachtung droht eine Busse von bis zu 500 Pfund Sterling. Das gäbe ein teures Bier. Doch die Gefahr der Missachtung dieser Weisung ist derzeit gering, zu tief sind die Temperaturen, zu steif bläst nach wie vor der Nordwind.
Marcel Steiner

Öffentliches Biertrinken wird mit einer Busse bis 500 Pfund bestraft.

Übersetzen mit der Fähre von Strangford nach Portaferry, County Down, Nordirland.

Dieser Beitrag wurde unter Wanderblog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Drucken

Kommentare sind geschlossen.

Newsletter